WILLKOMMEN
IM SENIVITA HAUS
ST. MARIEN

Pflegewohnanlage der neuesten Generation für pflegebedürftige Menschen in Altendorf

Unsere Einrichtung

In unserem Seniorenhaus in Altendorf bringen wir die Sicherheit eines umfassenden Pflegearrangements mit dem Wunsch älterer Menschen nach Privatheit, eigenem Wohnraum und Selbstbestimmung in Einklang. Im Haus St. Marien können pflegebedürftige Menschen den Nutzen eines Rundum-Sorglos-Paketes mit den Vorteilen individuell gestaltbarer Leistungen genießen.

Unser Team vor Ort

Unsere Leistungen

Häusliche Pflege
Verhinderungspflege / Entlastungspflege
Apartments

Die 20 Ein- und  Zweizimmerwohnungen in einer Größe von 35 – 45 m² sind hell und modern ausgestattet. Sie verfügen über ein seniorengerechtes Badezimmer, einen Küchenanschluss bzw. auf Wunsch eine Küchenzeile, Anschlüsse für TV, Telefon und Internet. Die Apartments können mit eigenen Möbeln, Bildern und Erinnerungsstücken individuell gestaltet werden. Paare können in einer Zweizimmerwohnung leben. Die eigenen vier Wände bieten Privatsphäre und Sicherheit zugleich: Je nachdem, welcher ambulante Pflegedienst Sie betreut, kann beispielsweise ein Hausnotruf genutzt werden, der im Fall der Fälle schnelle Hilfe ermöglicht. Viele Anbieter stellen auch Notrufarmbänder zur Verfügung, die vor allem in der Nacht für persönliche Sicherheit sorgen. Bei allen weiteren Belangen des täglichen Lebens bieten wir den Bewohnern Beratung, Unterstützung und Vermittlung, wenn es um benötigte und gewünschte Service-, Dienstleistungs- und Betreuungsleistungen geht.

Häusliche Pflege

Die Leistungen der häuslichen Versorgung – egal, ob Grundpflege, Behandlungspflege oder hauswirtschaftliche Verrichtungen – können punktgenau auf die Bedürfnisse der Bewohner zugeschnitten werden. Jeder Bewohner ist in der Wahl des ambulanten Pflegedienstes frei. Der SeniVita-Pflegedienst vor Ort garantiert qualifizierte Pflege durch gut ausgebildete Fachkräfte und individuelle, liebevolle Betreuung – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr. Die SeniVita-Sozialstation St. Anna bietet Erstberatung, einen Pflegebesuch nach § 37, Hilfe bei der Pflegeüberleitung aus der Klinik und viele Leistungen zu den Themen Pflege und Betreuung. Natürlich sind wir Vertragspartner aller Pflege- und Krankenkassen.

Tagespflege

Direkt im Erdgeschoss des Hauses befindet sich auf 283 m² die Tagespflege St. Marien, die allen Bewohnern der Pflegewohnanlage ebenso wie externen Gästen täglich zwischen 8:00 und 16:30 Uhr offensteht. Buchungen sind je nach Bedarf täglich oder nur an ausgewählten Wochentagen möglich. In den großzügigen Räumlichkeiten werden gemeinsam Mahlzeiten eingenommen und verschiedene Gruppenaktivitäten angeboten. Gäste können auch einfach nur die Gemeinschaft und familiäre Atmosphäre genießen. Die Terrasse und der große Garten laden bei schönem Wetter zum Verweilen ein. Auch schwerstpflegebedürftige und immobile Menschen sind hier nicht isoliert, sondern mitten im Geschehen. Unser gerontopsychiatrischer Ansatz bietet vor allem auch Menschen mit dementiellen Veränderungen gute Rahmenbedingungen. Selbstverständlich steht unser Pflegepersonal für alle grund- und behandlungspflegerischen Tätigkeiten zur Verfügung. Wir koordinieren und planen alle Leistungen rund um die Gesundheit mit allen Beteiligten, wie Pflegedienst, Arzt, Therapeuten und Angehörigen. Natürlich sind wir Vertragspartner aller Pflegekassen. Gerne bieten wir Ihnen einen kostenlosen “Schnuppertag” an.

Verhinderungspflege / Entlastungspflege

Brauchen pflegende Angehörige für einen begrenzten Zeitraum Entlastung, weil sie zum Beispiel erkrankt sind, in Urlaub oder auf Kur fahren möchten – auch dann sind die SeniVita-Pflegewohnanlagen eine gute Adresse. Hier können Pflegebedürftige in ihrer eigenen Wohnung auf Zeit Pflege in Anspruch nehmen. Dies ist in den meisten Fällen sogar die günstigere Alternative zur stationären Kurzzeitpflege. Fragen Sie gezielt nach Entlastungspflege. Gerne unterstützen wir Sie in Ihrer individuellen Situation.

Unser Standort

Unser Haus St. Marien liegt in der Gemeinde Altendorf im Landkreis Bamberg. Die Einrichtung befindet sich direkt im Zentrum der Marktgemeinde, sodass Kirche, Rathaus und Geschäfte in fußläufiger Nähe liegen. Bekannt ist Altendorf auch als „Kürbisdorf”, denn einmal im Jahr findet ein großes und viel beachtetes Kürbisfest statt, das viele Besucherinnen und Besucher in den kleinen Ort lockt.

Unsere Stärken

  • Moderne, barrierefreie Pflegewohnanlage
  • Zentrale Lage
  • Große Auswahl an Ein- und Zweizimmerwohnungen
  • 24-Stunden-Pflegesicherheit
  • Qualifizierte Mitarbeiter und hoher Fachkräfteanteil
  • Zahlreiche Wahlmöglichkeiten bei Hauswirtschaft und Pflege
  • Bezahlbare Preise
  • Tägliche Beschäftigungsangebote und regelmäßig stattfindende Veranstaltungen
  • Gottesdienste im Haus
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten und Therapeuten

Downloads

  • Hausprospekt
    St. Marien
DOWNLOAD
  • MDK-Prüfbericht
DOWNLOAD
  • Tagespflege-Flyer

Wir helfen Ihnen gerne weiter

  • SeniVita Haus St. Marien
    Jurastraße 8
    96146 Altendorf
  • +49 9545 359803-50
  • +49 9545 359803-54
  • verwaltung@stmarien.senivita.de
  • SeniVita Social Care GmbH
    Haus St. Anna
    Vorstadt 44
    91344 Waischenfeld
Menü